Dürfen wir vorstellen?


 

 

Klein und zugleich abwechslungsreich. Geprägt von Geschichte und Ordenskultur, doch überwiegend neugierig. Ort und Heimat besonderer Menschen mit außergewöhnlichem Charme. Am Rand liegend, aber nicht im Abseits.


                                 Markgrafen-Loge Karlsruhe


 

   ♥   Unsere ›Loge‹ möchte einen Beitrag leisten, jedem Menschen Mut zu machen,
         eigenes und selbständiges Denken zu wagen [»sapere aude«] und sich dem Weg
         der Autonomie anzuschließen.

   ♥   Unsere ›Loge‹ bietet einen Ort der Begegnung für Menschen, für die eine
         normative Ethik zur persönliche Orientierung gehört.

   ♥   Unsere ›Loge‹ pflegt die Geselligkeit.

   ♥   Unsere ›Loge‹ stellt generationsübergreifend Kontakte bereit und eröffnet die
         Chance auf Anerkennung und Ausgleich.

   ♥   Unsere ›Loge‹ fördert die individuelle Entwicklung der Persönlichkeit

   ♥   Unsere ›Loge‹ bietet einen Beitrag zum lebenslangen Lernen

   ♥   Unsere ›Logetritt als lokaler Repräsentant eines ›weltlichen‹ Ordens auf und
         bildet damit das Eingangsportal zu diesem humanistischen Orden

 

 


Unser nächster Logen-Abend

                                                                     20.  September 2017
                                                   »Anspruch und Wirklichkeit«
                                                              [nur für Mitglieder]



Die ›Markgrafen-Loge‹ Karlsruhe

   ♦  achtet auch die Natur
   ♦  hilft ihren Mitgliedern: »Der eine bedarf der Hilfe des anderen«
   ♦  ist Nachbarloge von  [bis ca. 1 Autostunde entfernt]
       →  Böblingen (Schönbuch-Loge)          
       →  Esslingen (Loge Schwabentreue)           
       →  Heilbronn (Neckar-Loge)
       →  Ludwigsburg (Monrepos-Loge)
       →  Nürtingen (Loge zu den Drei Linden)
       →  Pforzheim (Schwarzwald-Loge)
       →  Reutlingen (Loge Achalm)
       →  Stuttgart (Eberhard-Loge)
   ♦  orientiert sich an der Liebe zum Menschen
   ♦  stärkt den Menschen und klärt die Sachen
   ♦  strebt die Bildung von Geist und Seele an
   ♦  vertritt eine positive Lebenseinstellung

 

weiterlesen über
•  [›Unsere Markgrafen-Loge‹], Karlsruhe
•  unsere allgemeinen Orientierungen und Werte:
    ⇒  die drei nach innen arbeitenden [›Gemeinschafts-Ideale‹]
    ⇒  die vier nach außen wirkenden [›Ideale der Humanität‹]


 

                                                  Einladung

zur Loge als lokaler Repräsentant und Zugangsportal zum Orden

Kontaktieren Sie uns [markgrafen-loge(at)ddo-vaod.de] oder
telefonieren Sie mit Herrn Wolf-Dieter Starke [0721/891243] –
wir vereinbaren dann gerne einen Gesprächstermin mit Ihnen.

Die Logen-Abende finden immer mittwochs statt, der erste im Monat ist logenfrei.


Sie finden unser Logenheim in der Fahrradstraße
Bismarckstr. 83

76133 Karlsruhe


weiter zu  [›Unsere Markgrafen-Loge‹]
weiter zu  [›Eingangsportal zum Orden‹]
weiter zu  [›Zutritt zur Loge‹]
weiter zu  [›Suchen? Finden!‹]


›Siebenstern‹

              Druiden …
              stark durch Weitblick

             Markenzeichen
                       des
   weltlichen, humanistischen
                    Ordens


                 Logenheim
              Bismarckstr. 83
             76133 Karlsruhe
         Telefon: 0721 25885
                     E-Mail:
   markgrafen-loge(at)ddo-vaod.de

              Logen-Abend

     mittwochs [3x im Monat]
               ab 20.00 Uhr
    (1. Mittwoch ist logenfrei)


September - Dezember 2017

              Zum aktuellen
      Programm / Arbeitsplan



Unsere Loge ist nach dem Markgrafen ›Carl Wilhelm‹ von Baden-Durlach (1679 bis 1738) benannt, dem Gründer der Stadt Karlsruhe (17. Juni 1715).
 
Die ›Markgrafen-Loge‹ wurde am 12. Mai 1984 gegründet. Sie gehört zur Groß-Loge Baden-Württemberg im Deutschen Druiden-Orden VAOD e.V.

siehe auch: Stadtgründer
oder: Historisches

                     Motto
              »Besser ist es,
        das Licht anzuzünden,
         als auf die Dunkelheit
               zu schimpfen«
                 [nach Konfuzius]


Drymat