Loge Schwarzer Diamant

Die Druiden-Loge „Schwarzer Diamant“ wurde am 27. April 1925 in Gelsenkirchen gegründet.

In einer Region der Schwerindustrie wählten die Gründungsväter für die neue Loge den Namen der wirtschaftlichen Grundlage des Reviers, die Kohle. Für den Bergmann war dies der „Schwarze Diamant“. Unter grossem persönlichem Einsatz schufen die ersten Brüder ein eigenes Logenhaus in der damaligen Kaiserstraße (heute Bahnhofstraße) in Gelsenkirchen. Im Jahr 1935 kam es zur Zwangsauflösung aller Logen in Deutschland.

Im Juni 1973 kam es zur Neugründung der Loge „Schwarzer Diamant“. Diesmal in Essen. Unseren engagierten Brüdern unter Leitung unseres Bruders Wolfgang Meusel verdanken wir ein eigenes Logenhaus [siehe Foto], das ideal auf unsere Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Unsere Loge ist Mitglied der Grossloge Rheinland-Westfalen VAOD e.V. im Deutschen Druiden-Orden VAOD e.V.

Unsere Loge im Internet: www.loge-sd.de

Vorsitzender
Heinz Dörendahl
Loge Schwarzer Diamant

Auf dem Loh 28
45289 Essen
Telefon +49-201-579523
E-Mail 
 

Logenhaus 
Admiral-Scheer-Str. 32
45128 Essen

EMail: information@loge-sd.de

Logenabend
Mittwoch, 19.30 Uhr

Unsere Loge im Internet