Simon-Marius-Jubiläum 2014

 
 

Geplant sind Festveranstaltungen in Ansbach, Gunzenhausen und Nürnberg, eine Tagung in Nürnberg und Bamberg sowie das Simon-Marius-Portal, welches dessen Werke und die Sekundärliteratur verfügbar machen oder zumindest nachweisen wird.

Unsere Nürnberg Loge e.V. bietet zum Simon-Marius-Jubiläum 2014 mehrere Veranstaltungstermine an.

Termine für unsere öffentlichen Veranstaltungen zum Simon-Marius-Jahr 2014.

Mittwoch, 12. Februar 2014, 19:30 Uhr, Nürnberg Loge e.V. im Deutschen Druiden-Orden,

Nicolaus-Copernicus-Planetarium Nürnberg, Am Plärrer 41, 90429 Nürnberg: Vortrag von Joachim Fux "Das Leben des Simon Marius". Teilnahme kostenlos.

Montag, 10. März 2014, 19:30 Uhr, Nürnberg Loge e.V. im Deutschen Druiden-Orden, Gaststätte Altes Schloss, Höfleser Hauptstraße 74, Nürnberg, 1. OG: Vortrag von Torsten Sommer "Die astronomischen Entdeckungen des Simon Marius". Teilnahme kostenlos.


Montag, 24. März 2014, 19:30 Uhr. Regiomontanus-Sternwarte, Regiomontanusweg 1, Nürnberg: Sonderführung mit Beobachtungsschwerpunkt Jupiter und die von Marius benannten Galileischen Monde (bei klarem Himmel). Teilnahme kostenlos.

Montag, 28. April 2014, 20:30 Uhr, Regiomontanus-Sternwarte, Regiomontanusweg 1, Nürnberg: Ausweichtermin für die Sonderführung mit Beobachtungsschwerpunkt Jupiter und die von Marius benannten Galileischen Monde (bei jedem Wetter). Teilnahme kostenlos.

Samstag, 24. Mai 2014, 10:00 Uhr bis ca. 22:00 Uhr, Nürnberg Hbf/Gunzenhausen: Tagesausflug mit der Bahn nach Gunzenhausen unter dem Motto "Marius und mehr". Teilnahme nach vorheriger Anmeldung bei der Nürnberg Loge e.V. im Deutschen Druiden-Orden, c/o Torsten Sommer, torsten-sommer@t-online.de, 0160 150 3191.

Samstag, 5. Juli 2014, 10:00 Uhr bis ca. 22:00 Uhr Nürnberg Hbf/Gunzenhausen: Ausweichtermin für den Tagesausflug mit der Bahn nach Gunzenhausen unter dem Motto "Marius und mehr". Teilnahme nach vorheriger Anmeldung bei der Nürnberg Loge e.V. im Deutschen Druiden-Orden, c/o Torsten Sommer, torsten-sommer@t-online.de, 0160 150 3191.

 

 

zurück