Wie kommt die Ampel in die Kita?

Im Rahmen einer Elterninitiative wurde der Spielplatz der KitaKoe, dem Kindergarten der Grunewaldgemeinde, neu hergerichtet. Zum Schluss fehlten noch einige Roller und Tretautos. Davon erfuhr die COLUMBUS-LOGE BERLIN und konnte für die Kinder eine Anzahl von Fahrspielzeugen anschaffen. Dazu spendete die Firma SIEMENS eine original Verkehrsampel, die von den Mitgliedern der Loge unter fachkundiger Anleitung aufgestellt wurde. Die Kinder können die Ampel selbst schalten, so dass ein Spiel in der Gruppe gefördert wird. Im Gemeindeblatt erschien im August 2011 obiger Artikel.

Die Idee der COLUMBUS-LOGE BERLIN ist, im Bezirk der Loge anpackende Hilfe für soziale Einrichtungen zu leisten, gemeinsam Verbesserungen umzusetzen und die Spendengelder der Loge direkt einzusetzen. Die COLUMBUS-LOGE BERLIN ist eine soziale Gemeinschaft humanistisch orientierter Menschen, die menschliche Kontakte bewusst ausserhalb von Internet und Facebook pflegen wollen. Hierzu findet sich jeden 1. und 3. Montag im Monat im Logenhaus in der Fontanestraße 12a im Grunewald Gelegenheit – Gäste sind herzlich willkommen.

Wenn Sie die Arbeit der COLUMBUS-LOGE BERLIN  unterstützen möchten, können Kontakt zu uns aufnehmen. Oder an unseren gemeinnützigen Spendenverein [LINK] spenden (KENNWORT: COLUMBUS-LOGE, steuerlich absetzbar)