Die Oberschwaben Loge Ravensburg stellt sich vor

Druidenstein

Der Erbauung der Ravensburg war es zu verdanken, dass es vor ca. 900 Jahren zur Stadtgründung von Ravensburg kam. Eingebettet in einem freundlichen Tal, durchzogen von einem Flüsschen entwickelte sich Ravensburg, die Stadt der fünf Türme, zu einem beachtlichen Gemeinwesen.

Ravensburg, quirlig und weltoffen, lädt ein zum Einkauf, zum Restaurantbesuch, vor allem aber die Möglichkeit Freunde zu treffen.

Am Abend zeigt die Stadt ihr kulturelles Gesicht. Theater, Kino, Eishockey, musikalische Darbietungen jedweder Art für Jung und Alt laden ein zum Besuch.

Eine weitere Bereicherung ist in diesem schönen Umfeld unsere Oberschwabenloge.

Gegründet wurde diese im August 2012 dank einer Initiative unseres 1. Vorsitzenden Thomas Löhle, welcher unsere Loge bis heute führt.

Die Logenweihe fand im November 2012 statt. Es folgte im Mai 2013 ein standesgemäßes Gründungsfest.

In kurzer Zeit fanden etliche neue Brüder den Weg in die Bruderschaft der umsichtig geführten, neuen Loge. Jeder einzelne ist bestrebt die Gemeinschaft zu festigen, zu bereichern und an unserer Diskussionskultur zu arbeiten.

Unser wichtigstes Ziel muss sein weitere, zu uns passende Männer an unsere Loge heranzuführen. Bedeutet dies doch Vielfalt, Optimierung der Leitungsebene und Erweiterung des Wissensspektrums unserer Brüder.

Ein regelmäßiger Logenbetrieb bedeutet eine stetige Festigung der Gemeinschaft. Hier leistet ein jeder seinen Beitrag durch Vorträge quer durch die Welt des Wissens, und immer wieder partizipieren wir an dem Wissen unserer Gäste.

Das Brudermal, welches den Beiträgen folgt, führt uns näher zusammen und zeigt unseren geladenen Gästen eine weitere Facette unseres vielgestaltigen Logenlebens.

Rege Kontakte zu den Logen im nahen und weiteren Umfeld sind ein absolutes Muss und werden mit großem Eifer gepflegt. Diese Kontakte erweisen sich immer wieder als in jeder Weise anregend und hilfreich.

Wir engagieren uns auch in sozialen Projekten und helfen überall dort wo es nötig ist.

Bisher sind wir eine kleine Gemeinschaft fest zueinander stehender Brüder. Unser Bestreben muss es deshalb sein noch bekannter zu werden und neue, zukünftige Brüder an unserer Gemeinschaft heranzuführen.

Daran wollen wir arbeiten.


Was macht die Mitarbeit in der Loge so attraktiv

Mitglied in einer Loge sein bedeutet in Gemeinsamkeit den eigenen Horizont zu erweitern, im geselligen Beisammensein Neues erfahren und Freundschaften zu pflegen.

Unsere Brüder, so nennen wir uns, sind in sozialen Bereichen aktiv und bringen ihr Wissen, welches sich aus vielerlei Berufserfahrung rekrutiert, zum Nutzen der Gemeinschaft in den regelmäßigen Treffen zu gehör.

Brüderlichkeit, Nächstenliebe und die Wahrung der Menschenrechte sind unser Anliegen. Wir sind diesen Werten eng verbunden.

Unsere Loge begrüßt gerne Interessenten aller Nationalitäten, Berufe, Religionen.

Jedoch befassen wir uns nicht mit parteipolitischen Interessen oder religiösen Aufgaben und Ansichten.

Wir sind im weitesten Sinne neutral.

Unsere Loge verhält sich uneigennützig und verfolgt keine wirtschaftlichen Interessen.

Sie gehört zur Organisation des
Deutschen Druiden-Ordens VAOD e.V.

Wir freuen uns auf Sie.


Druiden Orden

Der erste Orden wurde 1781 in London gegründet. 1825 gründete sich die erste Loge in Nordamerika, 1861 in Australien.

1872 wurde die erste deutsche Loge in Berlin gegründet. Diese Loge besteht nach wie vor unter dem Namen "Dodona-Loge" in Berlin.

Seit 1908 sind die nationalen Druiden Orden in der "international Grand Lodge of Druidism" (IGLD) organisiert.

Im sog. Dritten Reich wurde der "Deutsche Druiden Orden" (DDO), wie auch ähnliche Organisationen verboten.

1948 fanden erste Wiedergründungen statt.

Derzeit arbeiten in Deutschland 62 Druidenlogen, davon drei in den neuen Bundesländern.

Leider gingen im Zuge der nationalsozialistischen Terrorherrschaft fast 180 Logen verloren.


Programm der Oberschwaben-Loge Ravensburg
für das 1. Halbjahr 2017

DatumArtReferent / OrganisatorThema / Veranstaltung
Agenda:AL = Außenloge (Alle)
BW = Bewirtung / Brudermahl (Alle)
10.01.2017ALRaimund Kolb (Gast)RV - Bähnle
BWPeter Kalenberg
19.01.2017 (Do.)AlleBrainstorming zum Thema Brüdergewinnung (im Logenheim)
24.01.2017ALYosef Etana (Gast)Bäckerei für Obdachlose in Äthiopien
BWKuno Falk
07.02.2017ALPeter StrehleAmerika
BWAndreas Fischer
21.02.2017ALPeter KalenbergLegende des Chiemgau-Kometen
BWPeter Strehle
07.03.2017ALVeronika Töni (Gast)Rettungshunde
BWCarlo Laudati
14.03.2017Stammtisch/gemeinsame Unternehmung (Kuno organisiert)
21.03.2017ALAndreas FischerPatientenrechte II
BWSebastian Maier
23.-26.03.2017BERLIN
04.04.2017ALThomas WunderlichSicherheit und Datenschutz bei der Computer-Nutzung
BWThomas Löhle
02.05.2017ALPeter DenkerMüll - Rohstoff
BWKuno Falk
09.05.2017AlleStammtisch (Kuno organisiert)
16.05.2017ALCarlo LaudatiLeben und Sterben (ein Sterbehelfer berichtet)
BWPeter Kalenberg
30.05.2017ALPeter StrehleMythen
BWPeter Denker
13.06.2017ALKuno FalkEntdecke den Genius in Dir
BWAndreas Fischer
27.06.2017ALThomas Schäll(offen)
BWThomas Löhle

DDO Logo

Vorsitzender

Thomas Löhle
Birkenstraße 39
88214 Ravensburg Sickenried
Telefon: geschäftl.
+49 751 23271
Telefon: privat
+49 751 763043
E-Mail

Logenhaus

Charlottenstraße 8
(Ecke Rossstraße)
88212 Ravensburg

Logentreffen

jeweils Dienstags
14-tägig
ab 18:45 Uhr